Diese Seite ausdrucken

Hanns Dieter Hüsch: Bedenkt...


Bedenkt...



Hanns Dieter Hüsch

"Bedenkt, dass jetzt um diese Zeit,
der Mond die Stadt erreicht.
Für eine kleine Ewigkeit sein Milchgesicht uns zeigt.
Bedenkt, dass hinter ihm ein Himmel ist,
dem man nicht definieren kann.
Vielleicht kommt jetzt um diese Zeit
ein Mensch dort oben an.
Und umgekehrt wird jetzt vielleicht
ein Träumer in die Welt gesetzt.
Und manche Mutter hat erfahren,
dass ihre Kinder nicht die besten waren.
Bedenkt auch, dass ihr Wasser habt und Brot,
dass Unglück auf der Straße droht,
für die, die weder Tisch noch Stühle haben
und mit der Not die Tugend auch begraben.
Bedenkt, dass mancher sich betrinkt,
weil ihm das Leben nicht gelingt,
dass mancher lacht, weil er nicht weinen kann.
Dem einen sieht man's an, dem andern nicht.
Bedenkt, wie schnell man oft ein Urteil spricht.
Und dass gefoltert wird, das sollt ihr auch bedenken.
Gewiss, ein heißes Eisen, ich wollte niemand kränken,
doch werden Bajonette jetzt gezählt und wenn eins fehlt,
es könnte einen Menschen retten,
der jetzt um diese Zeit in eurer Mitte sitzt,
von Gleichgesinnten noch geschützt.
Wenn ihr dies alles wollt bedenken,
dann will ich gern den Hut,
den ich nicht habe, schwenken.
Die Frage ist, die Frage ist,
sollen wir sie lieben, diese Welt?
Sollen wir sie lieben?
Ich möchte sagen, wir wollen es üben."

aus: Hanns Dieter Hüsch, Ich möcht ein Clown sein, Seite 97f
© tvd-Verlag Düsseldorf, 2002 - www.tvd-verlag.de



Danke an den tvd-Verlag für die Veröffentlichungsgenehmigung!





Übersicht: alemannisch, elsässisch, schwyzerdütsch, hochdeutsch - Kultur & Regionalkultur



Alemannisch, elsässisch, schwyzerdütsch, hochdeutsch - Kultur & Regionalkultur & Heimat am Oberrhein

"Wämmer im Hochditsche dänke miäßt, wärs viemol nit zuem Üsshalde"
Ein Zitat von Alfred Winski




Freiheit...


Der katalanische Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont könnte immer noch nach Spanien ausgeliefert werden. Ob man seine Ziele teilt oder nicht... Er wäre ein politischer Gefangener in einer Demokratie und darf nicht ausgeliefert werden.
Auch die anderen gewaltlosen Gefangenen in den spanischen Gefängnissen sollten sofort freigelassen werden.
Mehr Infos & "Muster-Protestbriefe" an´s Innenministerium und an die Spanische Botschaft:hier



Es gibt einen kleinen, alemannisch-, elsässisch-, schwyzerdütsch-Newsletter bei uns.
Infos kommen in großen Abständen
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden.




Gedichte, Texte, Kurzprosa







Textsammlung, wichtige Texte der Menschheit







Richtig wichtig! Ihnen gefällt diese Seite? Legen Sie doch einen Link:
<a href="http://www.bund-rvso.de/hanns-dieter-huesch-bedenkt.html">Hanns Dieter Hüsch: Bedenkt...</a>

Weitersagen
Twitter Facebook

Dieser Artikel wurde 4584 mal gelesen und am 29.11.2016 zuletzt geändert.