Diese Seite ausdrucken

BUND Regionalverband Südlicher Oberrhein in Freiburg 2019 / Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland

Willkommen beim BUND Regionalverband am Südlichen Oberrhein! www.bund-rvso.de


Mensch, Natur, Umwelt, Frieden, Gerechtigkeit, Klimaschutz, Menschenrechte, Zukunft, Nachhaltigkeit...
Informationen des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland am Südlichen Oberrhein in Freiburg
(Seit dem Jahr 2007 gab es erfreuliche 15.191.950 Zugriffe auf diese regionale BUND-Seite!)







Sekt-Empfehlung: Fessenheim Abschaltung 2020. Eine BUND-Einschätzung






"Wir erleben im Moment in Deutschland, dass immer mehr gebaut wird, dass immer mehr Flächen zersiedelt und zubetoniert werden", sagte Axel Mayer vom "Bund für Umwelt- und Naturschutz" (BUND). Die Flächen würden zwar offiziell ausgeglichen. "Aber es ist kein realer Ausgleich. Und so werden wir in Zukunft irgendwann erleben, dass alles zubetoniert ist, aber alles naturschutzrechtlich korrekt ausgeglichen wurde."
Mehr Infos:



"Wir leben in Zeiten, in denen Demokratie, Freiheit, Umwelt, Klima, Artenvielfalt & Frieden in der Welt, in Europa, aber auch bei uns zunehmend gefährdet sind. Gerade jetzt muss sich auch die Zivilgesellschaft zu Wort melden und sich für Demokratie & die Werte der Aufklärung einsetzen.
Auch der BUND am Südlichen Oberrhein ist Teil dieser wertebewahrenden Zivilgesellschaft. Natur- & Umweltschutz brauchen einen demokratischen Rahmen."

Vorstand & Geschäftsführung / BUND-Regionalverband Südlicher Oberrhein




    Kalihalde Buggingen, salziges Grundwasser und das Versagen der Behörden
    Seit unserer BUND-Anzeige gegen die K+S im Jahr 1997 engagieren wir uns, zunehmend verärgert über die Verzögerungen, für die Sanierung der Abraumhalde. Die jetzt bekannt gewordenen Eintragsmengen von bis zu 2,5 Tonnen Salz/täglich (!) ins Grundwasser übertreffen bei weitem unsere schlimmsten Befürchtungen und werfen ein Schlaglicht auf das absolute Versagen der Behörden. Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald wird lieber gezielt ablenkend über die herbeigeredeten "Gefahren" von Windrädern für´s Grundwasser diskutiert, als über die reale Dauer-Verseuchung des Wassers in Buggingen.
    Der Salzberg ist tatsächlich eines größten südbadischen Grundwasserprobleme.
    Es ist makaber, aber wenn das Landratsamt und die K+S nur lange genug verhandeln, hat sich das Problem in 200 bis 300 Jahren von ganz alleine (ins Grundwasser) gelöst.
    Axel Mayer, BUND-Geschäftsführer
    Mehr Infos: Kalihalde Buggingen



Aktuelle BUND-Themen am Südlichen Oberrhein:



Urheberrechtshinweise
Kopien, Texte und Textfragmente dieser Internetseiten dürfen nicht sinnentstellend verwendet werden. Ansonsten dürfen alle Texte, Grafiken und Bilder, an denen wir die Rechte haben, bei Angabe der Quelle und Information an uns, selbstverständlich verwendet werden.
Kopiert, was das Zeug hält, verbreitet die Texte über Eure (un-)sozialen Netzwerke und und legt viele, viele Links zu dieser Seite



Willkommen beim BUND! www.bund-rvso.de
Sie sind auf der Homepage des BUND Regionalverbandes Südlicher Oberrhein in Freiburg



neue Presseerklärungen
11.10Grüne Kreuze - Berechtigte Ängste & Kritik: Gift, Agrarpaket, Glyphosat, Massentierhaltung & Bauernsterben & "Chemie - Bauer Willi"
10.10 29.11 / 29 November: globaler Klima Streik & Demos
5.10 Rettet die Bienen: Volksbegehren Artenschutz in Baden-Württemberg unterschreiben / Von Bienen, Bauern & Konzerninteressen
3.10Nuklearia, Nuclear Pride, neue AKW & perfide Propaganda / Stand up for nuclear
1.10Neusprech - Propaganda - Greenwash und Sprache
1.10Olympische Spiele in Japan und Fukushima & PR für Atomkraft
30.9Sekt-Empfehlung: Fessenheim Abschaltung / Stilllegung / Schließung 2020 / Eine BUND-Einschätzung
30.9AKW - Laufzeitverlängerung / Gefahrzeitverlängerung: AfD, CDU, CSU, FDP, Hauk, Werteunion & das atomare Dorf
28.92019: Umwelt & Naturschutz - Umweltpolitischer Jahresrückblick
25.9Waldsterben 2.0: 2019 - 1980: Rückblick & aktuelle Angriffe der Klimawandelleugner (Klimawandel, Hitzesommer & Trockenjahre)

aktuelle Termine
15.10Freiburg: Wollen wir endlich anfangen mit dem Klimaschutz?
16.10Ortsgruppentreffen Denzlingen/Reute
20.10Weltweit: »Stand up for nuclear« Atomkonzerne lassen die Nuclear Pride Coalition Umweltbewegung spielen
21.10Jeden Tag: Volksbegehren Artenschutz in Baden-Württemberg
25.10Emmendingen: Vortrag Geschichte der Grünlandbewirtschaftung in Mitteleuropa
31.10Brexit: 31.10. ???
4.11„Wer den Frieden will, muss für den Frieden kämpfen“, Vortrag von Michael Müller, MdB/Staatssekretär a.D.
5.11Qualifizierungsseminar des Berufsverbandes Landschaftsökologie BW e.V
12.11BUND-Kreisverband Emmendingen Treffen
21.11Warnung vor diesem Terminkalender & der Homepage

Warnung:
Wenn Sie hier Die Wahrheit suchen, werden Sie sie nicht finden. Es gibt sie nicht, "Die Wahrheit", sondern immer nur Annäherungen daran, Wahrheitsfragmente. Es wird Ihnen nichts übrigbleiben, als sich mit den Wahrheiten der AKW - Befürworter, der Wachstums- Umweltzerstörungs- und Gentechniklobby, mit Atomparteien und Globalisierungsfreunden auseinander zu setzen, um zu einer eigenen Meinung zu kommen. Misstrauen Sie Wahrheitsverkündern. Haben Sie Mut Ihren eigenen Verstand zu gebrauchen.
Axel Mayer