Fessenheim Abschaltung / Stilllegung / Schließung & Sekt-Empfehlung & Abschaltfest am 30.6.2020 in Freiburg


Fessenheim Abschaltung / Stilllegung / Schließung & Sekt-Empfehlung & Abschaltfest am 30.6.2020 in Freiburg




Am 22.2.2020 wurde der marode Reaktor I von Fessenheim abgeschaltet und die Stilllegung von Reaktor II soll am 30.6. folgen.




Nach unsäglich langem hin und her wurde am 22.2.2020 Block I des ältesten französischen AKW in Fessenheim endlich dauerhaft abgestellt. Der französische Energiekonzern EDF hat die Stilllegung der beiden Reaktoren in Fessenheim für den 22.2.2020 und den 30.6. 2020 ankündigt.

In der großen, aktuellen Abschaltdebatte stehen die finanziellen Folgen der Stilllegung für die Gemeinde Fessenheim und die Umlandgemeinden im Vordergrund. Das alte AKW war trotz der unglaublichen Schulden der EDF, für einige Gemeindenn tatsächlich eine Gelddruckmaschine. Je näher der endgültige Abschalttermin rückt, desto "grüner" wird das alte AKW von einer perfekten PR grüngewaschen. Auch das AKW Fessenheim ist kein Beitrag zum Klimaschutz.

Vier wichtige Aspekte spielen in dieser Debatte leider nur eine Nebenrolle:


Zum Thema Fessenheim-Abschaltung wiederholt (Alt-)BUND-Geschäftsführer und TRAS Vizepräsident Axel Mayer seine "Sektempfehlung"

Kaufen Sie drei gute Flaschen Sekt



Wir bedanken uns bei den französischen Umwelt-Aktiven, ohne die diese Abschaltung nicht möglich gewesen wäre.

Wir freuen uns, werden aber wachsam bleiben...
Nach der Abschaltung des AKW in Fessenheim wird sich die grenzüberschreitenden Umweltbewegung am Oberrhein verstärkt um die Schließung der bedrohlichen AKW in Beznau(CH) und Leibstadt(CH) kümmern und wir müssen uns auch stärker für die zukunftsfähigen Energien vor unserer Haustür einsetzen, die von gut getarnten Lobbygruppen der Atom- und Kohleindustrie massiv bekämpft werden.

Axel Mayer, (Alt-)BUND-Geschäftsführer, Vizepräsident TRAS, Kreisrat,



Nachtrag:
"Die Mühen der Berge haben wir (nach einer Abschaltung) hinter uns, vor uns liegen die Mühen der Ebenen." Brecht


Fest zur Fessenheim-Abschaltung











"Die Wahrheit", Warnungen & Hinweise 2020:

Axel Mayer
Getragen von der Hoffnung auf das vor uns liegende Zeitalter der Aufklärung (das nicht von selber kommen wird wie die Morgenröte nach durchschlafener Nacht)