Terminkalender

2017    2018

Oktober 2017

19. Oktober | Ehrenkirchen: Vortrag zum Thema Libellen
wo: Ehrenkirchen
Faszinierende, farbige Flugkünstler - einheimische Libellen und ihre Lebensräume Libellen sind eine stammesgeschichtlich alte Insektengruppe, die in ihrem Grundbauplan seit dem Karbon vor ca. 250 Millionen Jahren bis heute kaum verändert ist. Von den weltweit rund 6.500 bekannten Arten sind aktuell 81 in Deutschland nachgewiesen. Mit 77 Arten nimmt Baden-Württemberg aufgrund seiner vielfältigen Landschaften unter den deutschen Ländern einen Spitzenplatz ein.

Libellen zählen sie wegen ihrer Farbenpracht, ihrer Größe und des interessanten Verhaltens sowie der geringen Scheu vieler Arten zu den "beliebtesten" Insektengruppen. Ihre Larven leben in unterschiedlichsten Gewässern, in deren Nähe sich auch die Fluginsekten häufig gut beobachten lassen.

Der Vortrag gibt anhand überwiegend eigener Fotos einen Überblick über das Artenspektrum in den unterschiedlichen Gewässerlebensräumen und Landschaften Baden-Württembergs. Dabei werden auch aktuelle faunistische Entwicklungen, Gefährdung und Schutz der einheimischen Arten kurz beleuchtet.

Dr. Holger Hunger (Referent), Dr. Franz-Joseph Schiele Schutzgemeinschaft Libellen in Baden-Württemberg e. V.

Veranstalter: BUND Bezirksgruppe Schönberg

Termin: 19. Oktober 2017, 19:30 Uhr
Ort: Jengerschule Ehrenkirchen, Jengerstraße 3, Nähe Rathaus


21. Oktober | Freiburg: Herbstfest im Dietenbach gegen Flächenverbrauch
wo: Freiburg Dietenbach
Ein Fest für den Erhalt von Dietenbach gegen Flächenverbrauch.
Die Veranstalter RegioBündnis und BI Pro Landwirtschaft und Wald in Freiburg Dietenbach & Regio laden Sie herzlich ein.

Folgende Programmpunkte gibt es:
  • vielfältige Info/Aktionsstände der RegioBündnis Mitgliedervereine
  • Emil Galli erklärt Teile der Ausstellungsjurte „Enner Hard“ von den Dietenbach-Festspielen
  • Mitmachstand: aus dem Kunzenhofer Flachs eine eigene Schnur spinnen
  • "Was wächst im Dietenbach?" landwirtschaftliche Führung durch Dietenbach
  • Diskussions-Tisch mit unseren Landwirten
  • Große Strohballen zum Toben
  • Rätselspaß für Groß und Klein mit dem Glücksrad-Quiz

Für Bewirtung ist gesorgt.

Ort: Auf der Wiese von RegioBündnis und BI Pro Landwirtschaft und Wald in Freiburg Dietenbach & Regio mitten im Gewann Dietenbach
Termin: 21. Oktober 2017, ca. 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr


28. Oktober | Freiburg: 25. Jugendaktionskongress
wo: Freiburg
Vom 28.10 bis 2.11.2017 findet in Freiburg-Rieselfeld der 25. Jugendaktionskongress statt.

Der 25. Jugendaktionskongress findet 6 Tage lang (28.10.-02.11.2017) in Freiburg statt: jede Menge motivierte junge Menschen und Ideen die die Welt verändern wollen. Wie stellen wir uns die Gesellschaft der Zukunft vor und was müssen wir tun, damit unsere Utopien Wirklichkeit werden? Der JAK ist eine Plattform zum Ideen spinnen und umsetzen. In vielfältigen Workshops nehmen wir Umwelt, Politik und Gesellschaft in ihrer Vielschichtigkeit wahr und können mit spontanen Aktionen unsere Ansichten nach außen tragen. Die Nächte werden lang: wir feiern bei Konzerten oder sitzen gemütlich im JAK-Café.

Termin: 28.10.2017 - 02.11.2017
Zielgruppe: 14-27 Jahre
Preis: Unkostenbeitrag wird noch festgelegt EUR
Anmerkung: vegane Verpflegung, Workshop- und Kulturprogramm, Übernachtungen mit Schlafsack und Isomatte in Klassenzimmern / Turnhalle

Bei Fragen melde dich einfach unter 0711/619 70-20 oder über infobundjugend-bw.de.

Weitere Informationen hier oder hier.