Terminkalender

2019    2020

Mai |  Juni |  Juli |  August |  September |  Oktober |  November |  Dezember

Mai 2019

23. Mai | Rettet die Bienen: Auch Heute - Volksbegehren in Baden-Württemberg
wo:
Mehr Infos zum Thema: Rettet die Bienen: Volksbegehren in Baden-Württemberg

24. Mai | Freiburg: Fridays for Future Demo
wo: Freiburg, Platz der alten Synagoge
Fridays for Future
Demonstration am 24. Mai 2019, 10:00 Uhr
Platz der alten Synagoge


Alle Erwachsenen sind eingeladen, den streikenden Schüler/innen, Auszubildenden und Student/innen den Rücken zu stärken!

Im Webshop und im Büro des BUND Regionalverbands in der Wilhelmstr. 24a (über Glacisweg) sind "Fridays for Future" Buttons erhältlich. Allgemeine "Klimaschutz Banner" können bei uns geliehen oder gekauft werden. (Montag bis Freitag, 10 - 16 Uhr)


24. Mai | Freiburg: Mitgliederversammlung des BUND-Regionalverbandes Südlicher Oberrhein
wo: Ökostation des BUND, Freiburg
Mitgliederversammlung 2019 des BUND-Regionalverbandes Südlicher Oberrhein

18:00 Uhr: Beginn ( inoffiziell: Garten/Kaffee/Gespräche )
19:00 Uhr: Beginn des offiziellen Teils - Berichte aus der Geschäftsstelle, der Ökostation, Kassenbericht, Berichte aus den Kreis- und Ortsgruppen, Vortrag von Brigitte Dahlbender. Sie wird auch zum Thema: Rettet die Bienen: Volksbegehren in Baden-Württemberg sprechen.

Termin: Freitag, 24. Mai 2019, ab 18:00 Uhr
Ort: Ökostation des BUND, FR-Seepark, Falkenberger Str. 21B




25. Mai | Exkursion: Zu den Allmendweiden und Mooren im oberen Hotzenwald
wo: Ibach
Die Gemeinde Ibach im Schwarzwald liegt im Biosphärengebiet. Sie zeichnet sich aus durch die Allmendweiden. Dies sind struktur- und artenreiche Weideflächen mit Weidbuchen, Flügelginster, Arnika, Silberdisteln und vielen anderen Pflanzen.
Wir wandern auf dem Panoramaweg und besuchen das Ibacher Moos mit seiner besonderen Flora und Fauna.

Termin: Samstag, 25. Mai 2019, 9:00 Uhr
Treffpunkt: Wiehre-Bahnhof Freiburg (Bildung von Fahrgemeinschaften)
Führung: Diplom-Biologe Heinz-Michael Peter

Ganztageswanderung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Vesper; Anmeldung erforderlich
(unter programm-anmeldungbund-freiburg.de)

Veranstalter: BUND-Regionalverband, BUND Dreisamtal, OG Naturfreunde Feldberg und Freiburg



26. Mai | Wahl zum 9. Europäischen Parlament / Mir sin Europa!
wo:
Am 26. Mai 2019 findet die Wahl zum 9. Europäischen Parlament statt. Der BUND und die grenzüberschreitende Umweltbewegung am Oberrhein waren und sind Pro-Europäisch! Wir haben im Dreyeckland am Oberrhein, in Wyhl & Marckolsheim die Realisierung Europas mit erkämpft. Wenn Flüsse und Luft sauberer geworden und die Grenzen nach Frankreich gefallen sind, dann ist das mit ein Erfolg der grenzüberschreitenden Umweltbewegung. Wenn uns jetzt gesagt wird, wir hätten nur die Wahl zwischen dem Europa der Nationalismen und dem Europa der Konzerne und der Aufrüstung, dann stehen wir am Oberrhein für das soziale Europa der Menschen, der Umwelt und des Friedens.
Axel Mayer, BUND-Geschäftsführer


Mir sin Europa!
Mir sin ́s Europa vun de Mensche und vun de Umwelt. Mir schden inäre lange demokratische Tradition am Oberrhin. Iber de Rhien schden mir zämme gege Macht, Dummheit, Gwalt, Intoleranz, Verschwörungstheorie, Fundamentalismus un Nationalisme.
Mir sin Fräue und Männer, Badener, Elsässer, Schwizzer, Regionalischde, Europäer un Weltbürger. Mir sin Europa!
Axel Mayer, BUND-Geschäftsführer (Auszug aus einer Rede zum Thema Fessenheim)

Mehr Infos: Hier

Brexit, Europawahl & Manipulation
Im klugen ZDF-Beitrag: "Angriff auf die Demokratie" wird der "moderne, manipulative" Wahlkampf am Beispiel der Bexit-Kampagne aufgezeigt.
Hier geht´s zum beängstigend-sehenswerten Beitrag: "Angriff auf die Demokratie"