Terminkalender

2019    2020

Juli |  August |  September |  Oktober |  November |  Dezember

Juli 2019

19. Juli | Freiburg: Thema 5G und `Smart City`: Vortrag und Diskussion
wo: Freiburg
Was 5-G und "Smart City" aber für Mensch und Umwelt im Einzelnen bedeuten, wird am FR., 19.07., im Bürgerhaus-Zähringen vorgetragen und diskutiert, Uhrzeit 19.30 h.

Termin: Freitag, der 19.07.2019, 19.30 Uhr
Ort: Bürgerhaus Zähringen, Lameystr. 2, Freiburg


Referent: Peter Hensinger M.A., Stuttgart (www.diagnose-funk.org)
Veranstalter: "Aktion Freiburg-5G-Frei" / ISES Südbaden e.V.


19. Juli | 19. – 21.07. AgriKultur Wochen in Freiburg
wo:
Landwirtschaft ist Teil unserer Kultur und soll als solche gewertschätzt und weiterentwickelt werden. Daher setzen wir uns ein für einen Wandel in unserer Produktions- und Konsumkultur von Nahrungsmitteln, hin zu regional, ökologisch, klimafreundlich, fair und kleinbäuerlich produzierten Produkten, im ländlichen Raum, sowie in unseren Städten. Mit den AgriKultur Wochen und dem AgriKultur Festival fördern wir den Austausch und die Vernetzung zwischen den vielfältigen AkteurInnen in Freiburg und Region.
Hier mehr Infos


19. Juli | Freiburg: Fridays For Future Streik
wo: Freiburg
Kurz vor den Sommerferien rufen die Initiatoren der Klima-Protestaktion Fridays for Future in Freiburg Schüler erneut zum Streik auf. An diesem Freitag (19. Juli) werde in der Freiburger Innenstadt vormittags während der Unterrichtszeit für Klimaschutz demonstriert, teilten die Organisatoren am Montag mit.

29. Juli | Erdüberlastungstag/ Earth Overshoot Day
wo: weltweit

Am 29. Juli wird die Menschheit das Budget der Natur für dieses Jahr aufgebraucht haben.
Das ist der Earth Overshoot Day (oder der Erdüberlastungstag). Dies berechnet Global Footprint Network, eine Nachhaltigkeitsorganisation, welche dieses Datum mit der Ecological Footprint Buchhaltung (oder dem ökologischen Fussabdruck) bestimmt. Die Methode dient dazu, unsere Ressourcenabhängigkeit zu messen und zu managen. Solche Messinstrumente werden im Kontext des Klimawandels und der wachsenden Ressourcennachfrage immer wichtiger.

Der 29. Juli ist der globale Earth Overshoot Day; der Erdüberlastungstag für Deutschland lag bereits am 3. Mai 2019. Wenn die gesamte Menschheit wie die Einwohner Deutschlands leben und konsumieren würden, wäre die Erde bereits zu diesem Zeitpunkt überlastet. (Quelle: hier )

Weitere Infos zum Earth Overshoot Day: