Diese Seite ausdrucken

Westliche Werte / Werte-Debatte - Gier & Freihandel: Eine Rede von Axel Mayer

28.09.2014

Westliche Werte - Gier & Freihandel: Eine Rede zur Werte-Debatte

Rede von BUND-Geschäftsführer Axel Mayer beim europaweiten Aktionstag gegen TTIP, CETA & "Frei"handel am 11.10.14 um 11.15 Uhr in Freiburg

Hallo Freiburg!

Ich muss euch gleich am Anfang enttäuschen.

TTIP & Freihandel sind wichtige Themen, aber es gibt wichtigere Themen.

Ein wichtigeres, schwierigeres, komplexeres Thema ist das Thema Krieg und Frieden und der nicht nur in Nah-Ost zunehmende Hass auf den Westen.

Ich möchte heute kurz zu den Themen

Freihandel – Westliche Werte – Kriegsursachen & Gier sprechen.



Liebe Freundinnen und Freunde,
immer wenn es darum geht Kriege zu führen oder zu unterstützen,
erklären alle Regierungen, warum die eigene Seite die Gute ist.

Auch uns wird jetzt gerade erklärt, warum wir die Guten sind

Wir sind die Guten, weil wir die richtigen Werte haben.

Was sind unsere Werte?
Liberté, Égalité, Fraternité in Frankreich.
Freedom and Democracy in den USA.
Und Deutschland: Wir stehen für Freiheit, Aufklärung und Menschenrechte.

Das sind alles gute, wichtige wertvolle Werte
Doch wenn wir die richtigen Werte haben,
dann müssen wir uns fragen, woher der global zunehmende Hass auf den Westen kommt.

Hier können Sie die Rede weiter lesen


Richtig wichtig! Ihnen gefällt diese Seite? Legen Sie doch einen Link:
<a href="http://www.bund-rvso.de/westliche-werte-debatte.html">Westliche Werte / Werte-Debatte - Gier & Freihandel: Eine Rede von Axel Mayer</a>

Weitersagen
Twitter Facebook

Dieser Artikel wurde 1474 mal gelesen und am 24.10.2014 zuletzt geändert.